Himmlisch Lieben für Paare 19.-22.10.2017

19-10-2017

19.-22.10.2017 - Slow Sex, Bewusster Sex, Tantra & Co: Die Kunst des bewussten Liebens.  

Viele Paare wünschen sich eine Veränderung in ihrem Liebesleben, haben aber noch keine konkrete Idee, in welche Richtung dies gehen soll. In unseren Himmlisch-Lieben-Seminaren lernen Paare jeden Alters und Beziehungsdauer neben der reinen Wissensvermittlung auch ganz praktisch, das sexuelle Beisammensein zu entschleunigen, sich beim Liebesspiel zu entspannen und jeden Moment ganz bewusst zu erleben.

Unsere Erwartungen, was beim Liebesspiel passieren soll sind meist geprägt von Erziehung, gesellschaftlichen Normen oder Liebesszenen in Filmen. So entstehen Vorstellungen wie: Sex hat immer etwas mit der Reibung von Geschlechtsorganen zu tun, Ziel ist immer der Orgasmus, 10 bis 20 Minuten Liebesspiel ist normal, Frauen werden genauso erregt wie Männer usw. Damit ziehen jede Menge Leistungsdruck, Hektik, und Unbehagen in die Schlafzimmer ein bis hin zum vollkommenen Ausschleichen der Sexualität aus einer Beziehung.


tl_files/bilder/portraets/ralf_felice_2015_300x243.jpgMit unterschiedlichen Bezeichnungen (Slow Sex, Stiller Sex, Neuer Sex, Orgasmische Meditation u.a.) hat sich in letzter Zeit eine Bewegung formiert, deren Bestreben es ist, beim Liebesspiel mittels Entschleunigung und Einfühlungsvermögen eine tiefere Spiritualität und physische Verbindung zu erfahren. In Deutschland gehören wir mit unseren Seminaren, Artikeln und Online-Aktivitäten zu den Wegbereitern und Begleitern dieser Bewegung - vor allem mit den Websites orgasmische-koerpermeditation.de und himmlisch-lieben.de

Bewusstes Lieben, so wie wir es verstehen, ist ein harmonisches Zusammenspiel der fünf Elemente Bewusstseinsveränderung, Entspannung, Achtsamkeit, Kommunikation und Wissen. Bewusstes Lieben ist vor allem eine geistige Neuorientierung: weg von althergebrachten Glaubenssystemen, wie Sex zu funktionieren hat; hin zu einem bewussten und entspannten Umgang mit der sexuellen Energie. Es geht um das Wie und nicht um das Was. Der Fokus liegt auf dem “Orgasmisch sein” statt auf dem Orgasmus. Slow Sex führt vom Denken zum Fühlen, von einer Ziel- zu einer Erfahrungsorientiertheit, von “schneller und härter” zu “langsamer und verbundener”.

Seminargebühren: 
€ 370,- pro Person (€ 740,- pro Paar) zzgl. Übernachtung/Vollpension

Seminarort:
Seminarhaus Leuther Mühle, Hinsbecker Str. 34, 41334 Nettetal, www.leuther-muehle.de
Das Haus Leuther Mühle liegt umsäumt von Wald und Wiesen an einem kleinen Fluß.

Übernachtungskosten:
Bitte die Reservierung des Zimmers selbst beim Seminarhaus buchen (Übernachtung und Vollpension 84 EUR Doppelzimmer pro Person und Übernachtung). Wir haben ein Zimmerkontingent reservieren lassen. Bitte bei der Reservierung mit angeben, dass ihr am Himmlisch-Lieben Seminar für Paare vom 19.-22.10.2017 teilnehmt.

Seminarzeiten:
Die Seminare beginnen Donnerstag Abend um 18:00 Uhr und enden Sonntag Nachmittag um 15:00 Uhr.

tl_files/bilder/sonstiges/ausfuehrliche_infos.gif

Anmeldeformular

Zurück